Akupunktur

Die Akupunktur geht auf den 4000jährigen Erfahrungsschatz von chinesischen Ärzten zurück.

Heute ist die Akupunktur für mich als Orthopäde in der Schmerztherapie und für die Heilung chronischer Erkrankungen unverzichtbar.

Mittels feiner steriler Einmalnadeln setzte ich bei ihnen Akupunkturreize, die die Weiterleitung des Schmerzreizes zum Gehirn hemmen und zur Schmerzlinderung führen.

Außerdem produzieren bestimmte Gehirnzentren nach der Akupunktur psychisch ausgleichende, schmerzlindernde und entzündungshemmende Hormone.

Nach neuesten Erkenntnissen fördert die Akupunktur die Regeneration geschädigter Gewebe, sodass eine Heilung eintreten kann.

Eine Sitzung dauert ca. 20 Minuten. Eine Behandlungsserie umfasst ca. 15 Sitzungen.

Wichtiger Hinweis: Die Akupunktur ist eine auf Erfahrung basierende Behandlungsmethode. Der Einsatz ist bei vielen Erkrankungen noch nicht nach den Grundsätzen der evidenzbasierten Medizin wissenschaftlich hinreichend abgesichert. Ein Erfolg der Akupunktur- Therapie kann nicht in jedem Behandlungsfall gewährleistet werden.

weitere Praxisleistungen